Luxemburger Meldewesen

Im Jahr 2007 haben wir begonnen, eine Meldewesenlösung für das Luxemburger Meldewesen umzusetzen. 2008 haben wir die Entwicklung im Wesentlichen abgeschlossen. Basis hierfür war der für das deutsche Meldewesen entwickelte Rechenkern von ABACUS/DaVinci. Somit steht Luxemburger Instituten nun eine Lösung zur Abdeckung des Luxemburger Meldewesens, sowohl auf Einzelinstitutsebene, als auch für die konsolidierten Gruppenmeldungen zur Verfügung.

Fachlich

Alle in Luxemburg ansässigen Kreditinstitute (Kreditinstitute Luxemburger Rechts, Töchter oder auch nur Niederlassungen ausländischer Kreditinstitute) sind verpflichtet, folgenden beiden Aufsichtsbehörden Bericht über ihre Geschäftstätigkeit den zu erstatten:

Hierbei ist die CSSF für das regulatorische, die BCL hingegen für das statistische Meldewesen verantwortlich.
Die folgende Tabelle bildet alle von ABACUS/DaVinci unterstützten Meldungen ab, die der CSSF und BCL unterworfene Kreditinstitute zur Erfüllung ihrer Meldepflicht einreichen müssen.

Modul Report Bezeichung Versionen
CSSF – Regulatorische Meldungen
FinRep B 1.1 / B 6.1 Bilanz L, N / C
  B 1.6 / B 6.6 Ergänzende Informationen zur Bilanz L, N / C
  B 2.1 / B 6.2 Gewinn- und Verlustrechnung L, N / C
  B 2.5 / B 6.7 Zusätzliche Informationen zur Gewinn- und Verlustrechnung L, N / C
Sonstige B 1.2 Devisenpositionen L, N
  B 1.5 Liquiditätskoeffizient L, N
  B 2.4 Beteiligungen und nachrangige Darlehen L, N
  B 4.4 Liste zum Hauptsitz, zu den Agenturen, Filialen und Repräsentanzen L, N
  B 4.5 Zusammensetzung der Aktionäre L, N
  B 4.6 Verantwortliche Personen L, N
BCL – Statistische Meldungen
  S 0.1 Daily deposit report (wöchentliche Meldung ab Oktober 2013, tägliche Meldung ab Januar 2014) L, N
  S 1.1 Monatliche Bilanzstatistik L, N
  S 1.4 Berichtigungen infolge von Neubewertungen L, N
  S 1.5 Auskünfte über die Zinssätze in EUR L, N
  S 1.8 Informationen über von Kreditinstituten getätigte Verbriefungstransaktionen L, N
  S 2.5 Vierteljährliche Bilanzstatistik L, N
  S 2.8 Immobiliendarlehen für in Luxemburg gelegene Immobilien L, N
  S 2.9 Personalbestand L, N
  S 3.1 Handel mit Gold und Wertpapieren (Berechnung der Mehrwertsteuer) L, N
  S 4.1 Außerbilanzielle Informationen L, N
  Security by security bzw. Titre par titre Berichterstattung auf Einzelwertpapierbasis L, N
  Balance of payments bzw. Balance des paiements Zahlungsbilanz L
  Security by security reporting of credit institutions – Information on assets held on behalf of non-residents third parties – BNR Erweiterung der SBS Meldung - Circulaire_BCL_2013_233 L

Sollten Sie Fragen zu den aufgeführten Modulen haben oder finden Sie eine für Sie und Ihr Haus relevante Meldung nicht, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

ABACUS/DaVinci unterstützt ebenfalls die verschiedenen elektronischen Meldeformate, in denen die unterschiedlichen Meldungen an die CSSF bzw. BCL einzureichen sind:

 

Technisch

In technischer Hinsicht gelten für ABACUS/DaVinci-Luxemburg dieselben Voraussetzungen wie für ABACUS/DaVinci-Deutschland.
 

Zurück
Teilen:

Wählen Sie Ihre Sprache

×