Ausgewählte Funktionalitäten

In ABACUS/DaVinci sind zahlreiche übergreifende und modulspezifische Funktionalitäten bereits integriert. Diese gehören zum Standardleistungsumfang der Software. Hier eine Auswahl:

Übergreifende Funktionalitäten

Allgemein

Analysemöglichkeiten

Auf Wunsch erstellt die BearingPoint auch gerne spezielle Reports nach Vorgaben des Anwenders.

Derivate

Aufrechnungen/Netting

Konsolidierung

Protokolle

In ABACUS/DaVinci werden verschiedene Protokolle zur besseren Nachvollziehbarkeit erzeugt, z.B:

Modulspezifische Funktionalitäten –
Solvabilitätsverordnung (Deutschland)/CoRep (Luxemburg)


Forderungsklassen

Sicherheiten

Verbriefungen

Offenlegung

Modulspezifische Funktionalitäten -
Groß- und Millionenkreditverordnung (Deutschland)/Großrisiken (Luxemburg)

Allgemein

Kreditrisikominderung

Zurück
Teilen:

Wählen Sie Ihre Sprache

×