Produktmerkmale

Die in ABACUS/Regulator umgesetzten regulatorischen Meldeanforderungen basieren auf den von der Europäischen Bankenaufsicht (EBA), der Europäischen Versicherungsaufsicht (EIOPA) und der Europäischen Zentralbank (ECB) definierten Regeln, Taxonomien und Formularen. Über die europaweiten Rechnungslegungsstandards hinaus wird eine kundenspezifische Berichterstellung ebenfalls unterstützt.

Aufgrund einer modularen Struktur kann ABACUS/Regulator unter Wahrung der gesetzlichen Vorgaben an die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Die für die Berichterstattung notwendigen regulatorischen Reports können einfach, effizient und kostengünstig erstellt und für den Upload zur jeweiligen Aufsichtsbehörde vorbereitet werden. ABACUS/Regulator verfügt über einen integrierten Hochleistungs-XBRL-Prozessor.

ABACUS/Regulator basiert auf einer modernen und zukunftssicheren Systemarchitektur. Wesentliche Bestandteile dieser Architektur sind eine flexible Client-Server Architektur (3-Tier Architektur) und eine relationale Datenbank.  ABACUS/Regulator ist eine webbasierte Anwendung und erfordert lediglich einen Standardbrowser.

ABACUS/Regulator ist eine integrierte End-to-End-Lösung für Aufsichtsbehörden, die keine kostenintensive und risikoreiche Entwicklung und Wartungsintervalle erfordert. Eine groß angelegte Datenerfassung wird unterstützt, einschließlich Wiedervorlage Szenarien mit mehreren tausend Meldungen pro Tag sowie einem Echtzeit-Überblick über die geladenen und validierte Berichte.

ABACUS/Regulator kann plattformunabhängig betrieben werden und bildet durch seine Mandantenfähigkeit für Banken- und Versicherungsunternehmen jeglicher Größe eine erprobte Hilfe bei der Erstellung der regelmäßigen Meldungen.

ABACUS/Regulator überzeugt als Produkt der ABACUS Solutions Suite vor allem durch die folgenden Eigenschaften:

Zurück
Teilen:

Wählen Sie Ihre Sprache

×