Technische Komponenten

ABACUS/Solvency II ist Web-Anwendung, die auf einer erprobten Client-Server-Architektur basiert. Lesen Sie hier mehr über die webbasierte Applikation.

ABACUS/Solvency II basiert auf einer flexiblen Client-Server-Architektur sowie einer relationalen Datenbank zur Datenhaltung. Diese Architektur ermöglicht eine verteilte Installation der Datenbank, des Webservers und der Applikation ABACUS/Solvency II auf unterschiedlichen Servern. Der clientseitige Zugriff erfolgt über einen Webbrowser (z.B. Internet Explorer oder Mozilla Firefox), d.h.  die zusätzliche Installation von Komponenten auf dem Client ist nicht erforderlich.

Die Verwendung der folgenden in der ABACUS-Produktfamilie praxiserprobten Standardtechnologien ermöglicht dabei die für eine produktive Nutzung notwendige Zuverlässigkeit des Systems:

Die Installation der Anwendung kann unabhängig vom Betriebssystem erfolgen. Die folgenden Betriebssysteme wurden bislang erfolgreich getestet:

Die notwendigen Systemvoraussetzungen sind im Bereich Systemvoraussetzungen dargestellt.

Zurück
Teilen:

Wählen Sie Ihre Sprache

×