Überblick

Abacus360 – Enhanced Reporting, Analytics und Regulatory Management

Abacus360 erfüllt sowohl die Anforderungen der European Banking Authority (EBA) und der Europäischen Zentralbank (EZB) als auch der nationalen Aufsichtsbehörden. Eine Standardschnittstelle ermöglicht den Import von Rohdaten wie Bilanz- und Marktwerte, Teilergebnisdaten wie risikogewichtete Aktiva (RWA) und Berichtsergebnisse. Die Abacus-Engine bietet eine breite Palette an Rechenfunktionen wie zum Beispiel Risikoberechnung nach Standardansatz oder Internal Ratings Based Approach (IRB) sowie Kapitaladäquanz-Berechnungen.

Über eine benutzerfreundliche Oberfläche bietet das System eine umfassende Funktionalität zur Datenanalyse, Prüfung, Sign-off und die Erzeugung von Berichten sowie manuelle Eingriffe bei jedem Schritt der Berichterstellung.
Abacus360 bietet Standard-Reportingmodule für zahlreiche Jurisdiktionen und ermöglicht über den Template Designer und den Rule Designer eine flexible Integration länderspezifischer Anforderungen.


ABBILDUNG: ABACUS360 – INTEGRIERTE PLATTFORM FÜR MELDEWESEN, BEWERTUNGEN UND RISIKOFUNKTIONEN

Zurück
Teilen:

Wählen Sie Ihre Sprache

×