ABACUS/Capital Analyzer

Das Management des Eigenkapitals steht immer mehr im Fokus. Nicht zuletzt als Reaktion auf die Finanzkrise besteht ein höherer Informationsbedarf und die Steuerung erfolgt immer häufiger auch nach regulatorischem Kapital. Profit Center werden nach Eigenkapitalverbrauch gesteuert und sind daher an produktspezifischen RWA-Kalkulationen bereits vor Geschäftsabschluss interessiert.

Für die Lösung dieser Problemstellung hat BearingPoint den CAPITAL-Analyzer entwickelt. Mit dem CAPITAL-Analyzer kann eine Vorkalkulation für einen Geschäftsvorfall (z.B. ein Kredit, eine Kreditzusage und eine mögliche Garantie als Sicherheit) bereits vor Geschäftsabschluss in Bezug auf regulatorische Werte erfolgen, um die Auswirkungen auf die Eigenkapitalbelastung zu kennen. Einen noch größeren Nutzen bietet die Möglichkeit der Portfolio-Berechnung, bei der die Auswirkungen eines neuen Geschäfts im Zusammenspiel mit anderen Geschäften des Kunden analysiert werden können.

Please choose…

Produktmerkmale

Derzeit ist der CAPITAL-Analyzer als Regulatory Capital Analyzer (RCA) verfügbar. Der RCA ist ein Eigenkapitalrechner, der die Vorkalkulation einzelner Geschäftsvorfälle (Szenarien) auf Basis des Eigenkapitalbedarfs der Solvabilitätsverordnung durchführen kann. Die Berechnung ist für alle Ansätze (KSA, FIRB und AIRB) möglich.

Weiterlesen

Nutzen

Der CAPITAL-Analyzer bietet den Instituten eine Reihe von Vorteilen:

Weiterlesen

Funktionalitäten

Beim CAPITAL-Analyzer handelt es sich um eine webbasierte Lösung. Somit kann sie als zentraler Service auch mehreren, an verschiedenen Orten tätigen Anwendern zur Verfügung gestellt werden. Die sehr benutzerfreundliche Oberfläche, die institutsindividuell gestaltet werden kann, ermöglicht eine Online-Kalkulation, wobei die Berechnungsergebnisse innerhalb kürzester Zeit sehr übersichtlich – ebenfalls online – dargestellt werden.

Weiterlesen

Datenmodell und Schnittstellen

Wie ABACUS/DaVinci basiert auch der CAPITAL-Analyzer auf einem relationalen Datenmodell. Dies bedeutet, dass Sie beispielsweise Sicherheiten nur einmal erfassen müssen und diese dann wahlweise bestimmten Risikopositionen zuordnen können.

Technische Komponenten

Wie ABACUS/DaVinci ist auch der CAPITAL-Analyzer eine webbasierte Client/Server-Anwendung. Auf dem Server werden folgende Komponenten benötigt:

Weiterlesen

Systemvoraussetzungen

Folgende Systemvoraussetzungen sind für den Client notwendig:

Weiterlesen

Teilen:

Wählen Sie Ihre Sprache

×