ABS+ Verbriefungsplattform

In 2015 haben Unternehmen Verbriefung als zusätzlichen bzw. alternativen Kanal zur Refinanzierung ihres Geschäfts wiederentdeckt. Die forderungsbesicherte Refinanzierung kann von Unternehmen somit als zusätzliche oder neue Refinanzierungsquelle genutzt werden. Zur gleichen Zeit, bewerben Institutionen wie die ESMA oder die EZB, Verbriefungen als notwendiges und wichtiges Instrument, um das Wirtschaftswachstum innerhalb Europas nachhaltig zu stärken.

Banken, die ihren Kunden Verbriefungen anbieten, können nicht nur neue Umsatzpotentiale realisieren, sondern können durch das Angebot kundenspezifischer und attraktiver Produkte gleichzeitig die Beziehungen zu ihren Kunden stärken.

Auf der anderen Seite sind die Anforderungen für das Aufsetzten einer Verbriefungstransaktion signifikant. Zusätzlich zu komplexen rechtlichen Anforderungen und den Anforderungen bei der Strukturierung und Datenerhebung, ist das Aufsetzten eines automatisierten Administrations- und Reportingprozesses eine der größten Herausforderungen für alle Beteiligten. Viele Banken vertrauen daher zur Abbildung ihrer Verbriefungstransaktionen auf die BearingPoint Lösung ABS+. Unsere Kunden (Forderungsverkäufer, Special-Purpose Entities (SPVs), Banken) müssen sich nicht länger mit der Umsetzung komplexer Ankaufskriterien oder Reporting Anforderungen auseinandersetzen. Diese Funktionalitäten sind in der Anwendung bereits enthalten.

BearingPoint versteht sich als Reporting und Calculation Agent und bietet mit ABS+ eine ganzheitliche Lösung zur Administration, Abrechnung und Reporting von Verbriefungstransaktionen an.

Basierend auf unserer Erfahrung und Expertise im Markt für forderungsbesicherte Refinanzierung, bieten wir standardisierte Lösungen und Services an, um die heutigen Anforderungen des Verbriefungsmarktes zu erfüllen. Über die vergangenen Jahre haben wir unser Lösungsportfolio und unsere Funktionalitäten kontinuierlich erweitert, damit unsere Kunden, ihren Kunden individuelle und innovative Lösungen und Funktionalitäten anbieten können.

Hauptprozessschritte der Verbriefungslösung

 

Abhängig von den Kundenbedürfnissen kann die Verbriefungslösung unter verschiedenen Outsourcing Szenarios und Services betrieben werden:

Zusätzliche Consulting Services

Neben unseren standardisierten Verbriefungslösungen bietet BearingPoint umfassende Beratungsleistungen für Forderungsverkäufer, Arrangeure und Investoren an:

Die ABS+ Lösungsfamilie wurde dazu entwickelt, den Administrations- und Reportingprozess von Verbriefungstransaktionen zu automatisieren. Das web-basierte Verbriefungsportal unterstützt die Verarbeitung von Handelsforderungen (ABS+ TR), Revolvierenden Kreditlinien (ABS+ RC) und in der Zukunft die Administration von Leasingforderungen (ABS+ LE).

Vorteile und Funktionalitäten für Forderungsverkäufer, SPVs und Banken

Teilen:

Wählen Sie Ihre Sprache

×